DOWNLOAD
Hardcopy
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Hardcopy Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
  
System:
Win 98/NT/2000/XP/Win 7/Win 8
Dateigröße:
6.4 MB
Aktualisiert:
06.05.2013

Hardcopy Testbericht

Robert Jahn von Robert Jahn
Einfach und schnell Screenshots erstellen, bearbeiten und bei Bedarf drucken.

Funktionen

  • Screenshots des Bildschirminhaltes erstellen
  • Fenster, Bereiche oder den ganzen Bildschirm abfotografieren
  • Screenshot-Serien in definierbaren Zeitintervallen anfertigen
  • Bilder an FTP-Server übertragen
Anwender, die Fotos von einzelnen Fenstern oder des gesamten Desktops digital erzeugen wollen, finden in Hardcopy das richtige Programm.

Die Software bietet jede Menge Konfigurationsmöglichkeiten, um mit Hilfe vorgefertigter oder selbst definierter Tastenkürzel die einzelnen Funktionen von Hardcopy während des "normalen Betriebs" aufzurufen. Die Anwendung speichert die Bildschirmgrafiken sofort als Bilddateien in den gebräuchlichen Formaten ab, speichert sie in die Zwischenablage oder druckt sie direkt aus. Weitere integrierte Bearbeitungsfunktionen ändern unter anderem Bildgröße, Farbtiefe und fügen einfache Effekte hinzu.

Vor allem die Möglichkeiten zur Nachbearbeitung der Screenshots heben Hardcopy von anderen Screencapture-Tools ab. Neben Farb- und Bildoptimierung können auch Cliparts oder Text hinzugefügt oder perspektivische Veränderungen vorgenommen werden. Selbst die Arbeit in Ebenen unterstützt Hardcopy.

Die erzeugten Screenshots lassen sich darüber hinaus unmittelbar als Email verschicken oder auf einen FTP-Server laden. Als sehr praktisch erweist sich auch, dass Hardcopy als virtueller Drucker fungiert, der aus jeder beliebigen Anwendung gestartet werden kann und die ausgewählten Druckaufträge in diversen Grafikformaten speichert.

Eine Neuerung der Anwendung stellt die Aufnahmefunktion dar, die die Aktionen auf dem Desktop registriert und als AVI-Video abspeichert.

Weniger Funktionen, dafür aber eine ansprechende Oberfläche bietet Faststone Capture. Das Tool ist ebenfalls Freeware, allerdings auf englisch.
Fazit: Hardcopy eignet sich vor allem für User, die ihre Screenshots nachbearbeiten und weiterversenden wollen. Hier kann die Software die Konkurrenz hinter sich lassen. Für schnelle Bildschirm-Schnappschüsse gibt es aber weniger umfangreiche Tools.

Pro

  • Zahlreiche Nachbearbeitungsmöglichkeiten
  • Direkte Druckfunktion
  • Eigener Screenshot-Button in Symbolleiste
  • Schnelle Bedieunung durch Shortcuts

Contra

  • Design wirkt etwas altbacken
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]